ImpressumHaftungsausschluss
gefaellt-mir-button.com

News & Neuigkeiten

Ein Wasserspielbereich für den Abenteuerspielplatz Günthersburg!

Der Abenteuerspielplatz Günthersburg hat bei der „Fanta-Spielplatzinitiative“ einen Geldpreis in Höhe von € 5.000,00 gewonnen. Diesen möchten wir dazu verwenden, für die Kinder eine Wasserspielanlage zu errichten. Am Donnerstag, dem 03.11.2016 um 15 Uhr erfolgt der Spatenstich und das Team vom Abenteuerspielplatz Günthersburg lädt alle Kinder und Erwachsenen ein, dabei zu sein.

Mit der Mission „Wasserspielbereich für den Abenteuerspielplatz Günthersburg“ bewarben wir uns bei der Fanta Spielplatz-Initiative 2016. Nach einem harten Kopf an Kopf Rennen, gab es Grund zu Feiern!
Denn dank eurer Unterstützung und Bereitschaft täglich für den Abenteuerspielplatz Günthersburg abzustimmen haben wir es geschafft. Wir sind unter 350 Teilnehmern in die Top 10 gekommen.
Wir freuen uns nun riesig über den Gewinn von 5.000 Euro den wir komplett der Gestaltung des Wasserspielbereiches auf dem Abenteuerspielplatz Günthersburg zugutekommen lassen werden.

Der Abenteuerspielplatz Günthersburg muss bleiben!!

Vielen DANK für eure Unterstützung beim Kampf um den Erhalt des Abenteuerspielplatzes Günthersburg!
Über 8000 Unterschriften konnten wir am Weltkindertag an den Pressesprecher des OB Feldmann, Herr Klinkenborg, vor dem Römer übergeben. Wir kämpfen weiter!!

Abenteuerspielplatz Riederwald e. V. sucht Bundesfreiwillige!

Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e. V. ist seit über 40 Jahren für Frankfurter Kinder aktiv. Er betreibt drei pädagogisch betreute Abenteuerspielplätze, die Piratenboote, die Frankfurter Spielmobile und veranstaltet das ganze Jahr über Spielfeste für Kinder. Dafür sucht der Verein Bundesfreiwillige, die den 15 hauptamtlichen und 70 ehrenamtlichen Mitarbeitern helfen.

Wie der Vorsitzende des Vereins, Michael Paris, mitteilt, sind die Leistungen der Mitarbeiter überdurchschnittlich. Trotzdem ist natürlich Aus- und Weiterbildung notwendig. Einmal im Jahr nehmen alle hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Fortbildungsveranstaltungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Spielmobile oder der bundesweiten Zusammenschlüsse von Abenteuerspielplatzträgern teil. Darüber hinaus werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kinderschminken ausgebildet. In diesem Jahr soll auch ein Töpferkurs angeboten werden.

Wer bei der Durchführung des Jahresprogramms und den vielfältigen Kinderevents des Vereins mitwirken möchte und gerne mit Kindern arbeitet, kann sich bei der Vereinsgeschäftsstelle unter Tel. 069 / 9047 5070 oder per E-Mail unter info@abenteuerspielplatz.de melden. Gesucht werden Bundesfreiiwillige und insbesondere für den Betrieb der Spielmobile Personen mit Führerschein, die bereit und in der Lage sind, die Spielmobilfahrzeuge mit Anhänger, insbesondere auch an Wochenenden, durch das Stadtgebiet zu lenken.